Renten-Versicherung

Rentenversicherung Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse

„Sichern Sie sich Ihr regelmäßiges und sicheres Zusatzeinkommen im Ruhestand!“
Thorsten Diersmann / Vertriebsbereichsleiter und Fachverantwortung Altersvorsorge

Es wird viel über die gesetzliche Rente diskutiert. Für uns steht fest: Es ist heute die Aufgabe jedes einzelnen, sich mit dem Thema Altersvorsorge zu beschäftigen. Wer könnte im Ruhestand schon mit der Hälfte seines vorherigen Einkommens auskommen? Die Meisten sicher nicht.

Sorgen Sie deshalb entsprechend vor und machen Sie Ihren Ruhestand kalkulierbar!

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV)

…gehört zu einer der tragenden Schichten des Alterssicherungssystems.
Um die immer größer werdenden Versorgungslücken aus der gesetzlichen Rentenversicherung zu verkleinern, fördert der Staat die betriebliche Altersversorgung. Seit dem 01.01.2002 haben Sie als Arbeitnehmer nach §1 a BetrAVG das Recht auf baV (betriebliche Altersversorgung) durch Entgeltumwandlung.

Dabei können Sie verlangen, dass jährlich bis zu 4 % der jeweiligen Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung aus künftigen – noch nicht verdienten – Bestandteilen Ihres Arbeitsentgelts umgewandelt werden.

Als Arbeitnehmer erhalten Sie dafür vom Arbeitgeber eine sofort unverfallbare Anwartschaft auf Versorgungsleistungen der bAV. Die betriebliche Altersversorgung ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen interessant.

Insgesamt gibt es fünf Arten der betrieblichen Altersversorgung:

  • Direktversicherung,
  • Pensionsfonds,
  • Pensionskasse,
  • Pensionszusage und die
  • Unterstützungskasse

Zurück zur Übersicht


Was Sie auch interessieren könnte